Skip to main content

Careers Home > Job Search Results > Automation Technician im Zweischichtbetrieb (w/m/d) 80 - 100%

Automation Technician im Zweischichtbetrieb (w/m/d) 80 - 100%

Location: Lenzburg, Aargau, Suisse
Job ID: CH54089617
Date Posted: Oct 4, 2023
Segment: Green Energy & Mobility
Business Unit: Hitachi Energy
Company Name: HITACHI ENERGY LTD
Profession (Job Category): Engineering & Science
Job Type (Experience Level): Entry Level
Job Schedule: Full time
Remote: No

Share: mail
Save Job Saved

Description

In unserem Werk BiMOS Backend in Lenzburg stellen wir effiziente und hochwertige Leistungshalbleiter für den Einsatz in Motorensteuerungen und Wechselrichtersystemen her. Damit leisten wir einen entscheidenden Beitrag, die Industrie, den öffentlichen und individuellen Verkehr energieeffizienter zu gestalten und andererseits ermöglicht unsere Technologie das Produzieren und Transportieren von erneuerbaren Energien vom Produktionsstandort hin zum Verbraucher.

Unsere hoch-integrierte Industrie 4.0-Standard-Fertigung bietet ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld für den nächsten Automation Technician (w/m/d). Werde Teil der Energiewende und erarbeite dir bei uns die Kompetenzen zum Betrieb einer hochautomatisierten Fabrik.

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Fehlersuche und -behebung sowie Reparaturen (2nd Level Support) an hochautomatisierten, integrierten Fertigungsanlagen in enger Kooperation mit den Fertigungssteurern und Absprache mit der Schicht- und Produktionsleitung

  • Zeit- und Zustandsabhängige Instandhaltung, Wartung und Inspektion von Anlagen und Anlagenkomponenten

  • Durchführen und Konsolidieren von Wiederkehrenden Arbeiten sowie deren umfassende Dokumentation und Transfer zu die Maintenance Operators im Rahmen der Total Productive Maintenance

  • Kalibration von Anlagen und Anlagenkomponenten und durchführen geeigneter Qualitätskontrollen der Fertigungsprozesse

  • Optimierung und Verbesserung von Anlagen, Robotik- und Prozessabläufen in Zusammenarbeit mit dem Engineering

  • Sicherstellen einer umfassenden Kommunikation und Dokumentation der Arbeiten zur Sicherung von Durchsatz und einer gleichbleibenden Fertigungsqualität

Wir bieten dir ein spannendes Arbeitsumfeld nahe an den Fertigungsprozessen in einer hochintegrierten Industrie 4.0-Fabrik mit hohem Automatisierungsgrad unterschiedlicher Ausprägung und der Herstellung von high-tech Produkten. Du arbeitest eng mit dem Fertigungspersonal und den Technikern der Schichten zusammen und rapportierst an die Support-Einheit. Die Arbeitszeiten erstrecken sich von Montag 0600h – Samstag 2300h in einem Zweischicht-System mit Früh- und Spätschicht sowie Arbeitsbeginn jeweils Montags oder Dienstags und Arbeitsschluss am Freitag oder Samstag. Gelegentlich stehst du auch nach Plan oder auf Abruf für eine Stellvertretung in der Schicht zur Verfügung.

Gerne ermöglichen wir dir, deine Weiterbildung zum Techniker HF oder Bachelor FH mit einer Teilzeit-Anstellung in unserer Fabrik zu kombinieren und bieten dir ein Arbeitsumfeld, in dem der direkte Transfer von der Theorie in die Praxis direkt stattfinden kann.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung EFZ zum Automatiker, Elektroniker oder Polymechaniker inkl. elektrotechnischer Grundausbildung (NIV15 oder NIV13)

  • Erfahrung im Bereich der Instandhaltung und/ oder Automatisierung von Vorteil

  • Kenntnisse in Steuerungstechnik, Pneumatik sowie Roboterprogrammierung zwingend notwendig, zertifizierte Schulungen im Bereich Robotik von Vorteil

  • Fundierte Kenntnisse in Standartsoftware (MS-Office)

  • Gute Problemlösungsfähigkeit und Fähigkeit, auch mit Produktionsdruck bei Systemstörungen strukturiert vorzugehen

  • Unabhängige, eigenständige und selbstgetriebene Arbeitsweise

  • Gute Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz sowie die Fähigkeit auch innerhalb verschiedener Kompetenzstufen effektiv zu kommunizieren

  • Bereitschaft zur eigenen kontinuierlichen Weiterentwicklung und Schulung

  • Fliessendes Deutsch (mindestens C1), Kenntnisse in Englisch (B1)

Wende dich bei Fragen an unseren Herrn Michael Meyer (Leiter Produktion BiMOS Backend, +41 58 586 14 67) oder an Frau Esther Killer (Leiterin Departement Technik BiMOS BE & eMobility, +41 58 586 11 49)

Share: mail