Skip to main content

Careers Home > Job Search Results > Schwergut-Transportspezialist (w/m/d)

Schwergut-Transportspezialist (w/m/d)

Location: Bad Honnef, Nordrhein-Westfalen, Germany
Job ID: R0039005
Date Posted: Jan 16, 2024
Segment: Green Energy & Mobility
Business Unit: Hitachi Energy
Company Name: HITACHI ENERGY GERMANY AG
Profession (Job Category): Customer Service & Contact Center Operations
Job Type (Experience Level): Experienced
Job Schedule: Full time
Remote: No

Share: mail
Save Job Saved

Description

Wollen Sie in einem sich rasant weiterentwickelnden Umfeld die Zukunft mitgestalten? Haben Sie Interesse daran im Transformatorenwerk Bad Honnef den Transport für Schwergut umzusetzen? Sind Sie interessiert an einer Position mit langfristiger Perspektive, Freiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten? Dann freuen wir uns auf Sie!

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren alle Aktivitäten in Zusammenhang mit projektbezogenen Schwerguttransporte vom Angebot bis zur endgültigen Lieferung

  • Sie führen Beschaffungsaktivitäten für alle Schwergut und sonstige Transportanfragen in enger Zusammenarbeit mit zentralem HUB Sourcing Specialist durch

  • Sie unterstützen das Ausschreibungsprozess aus transporttechnischer Sicht inkl. Analyse und Verhandlung in der Angebotsphase

  • Sie unterstützen bei Stückguttransporten im Werk

  • Sie betreuen einkaufsseitig Verpackungsdienstleister und koordinieren projektbezogene Verpackungsaktivitäten

  • Sie fungieren als Zollverantwortlicher des Standortes Bad Honnef zwecks Koordination sämtlicher lokaler Zollaktivitäten in Abstimmung mit Zentralabteilung

  • Sie führen Risiko- und Kostenkontrolle hinsichtlich Transport- und Verpackungsaktivitäten durch

Ihr Profil

  • Bachelor-Abschluss in Supply Chain Management und/oder Logistikmanagement von einer akkreditierten Universität/Hochschule; alternativ: abgeschlossene Speditionskaufmannsausbildung

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Projektlogistik / Projektmanagement von Schwerguttransporten

  • Vertrautheit mit den Kostenstrukturen und Geschäftsbedingungen für Schwerlasttransporte in der Transportbranche

  • Kenntnisse über internationale Lieferketten- und Logistikherausforderungen sowie deren zollrechtliche Behandlung

  • Deutsch und Englisch als Arbeitssprachen

  • Fähigkeit, unter Zeitdruck unter Einhaltung von Fristen zu arbeiten, Aufgaben zu priorisieren, um die Arbeit rechtzeitig und mit einem Gefühl der Dringlichkeit abzuschließen

  • Erfahrener Kommunikator, der mit externen und internen Parteien auf allen Ebenen in einem multikulturellen Umfeld und einer multikulturellen Organisation kommunizieren kann

  • Bereitschaft, bei Bedarf zu reisen und den erforderlichen Zeitplan einzuhalten

Unser Angebot

  • Enge Betreuung während der Einarbeitungszeit

  • Altersvorsorgewirksame Leistungen & betriebliche Altersvorsorge

  • attraktives Gehalt nach dem IG Metall-Tarifvertrag Nordrhein-Westfalen, 30 Urlaubstage, Zusatzleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine 40-Stunden-Woche

  • abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet

  • modernes Arbeitsumfeld in einem innovativen Unternehmen

  • Nutzung von vielen Fitnessstudios in ganz Deutschland mit über 7500 Partner

Share: mail